Zitronenlimonade mit Minze

Lust auf Erfrischung? Hier möchte ich Euch gerne einen meiner Lieblings-Sommer-Drinks vorstellen. Einfach zuzubereiten und kommt  immer gut an!

Aber wusstet Ihr eigentlich, dass die Limonade schon in der Antike ein beliebtes, erfrischendes Getränk war? Damals hies es allerdings nicht Limonade sondern Posca. Überliefert ist seither die einfach Variante normales Wasser zum Beispiel mit Apfelessig auzupeppen – aber das war natürlich Geschmacksache. Ausschlaggebend war dabei auch welcher Fruchtessig verwendet wurde. Meine Lieblingsvariante ist der Lemon Squash der Engländer – selbst hergestellt und mit natürlichen Zutaten. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird die Limonade industriell hergestellt – und ist in den verschiedensten Variationen erhältlich.

Erfrischende Zitronenlimonade – ganz einfach selbstgemacht

Zutaten:

6 unbehandelte Zitronen

3 bis 4 Minzzweige

200g Zucker

ca. 1,2l Wasser   

Und so wird’s gemacht:

  • Zitronen mit kaltem Wasser abwaschen und die Schale mit Hilfe einer Reibe (ich nehme hier immer meine Parmesanreibe) abreiben. In eine Schüssel den Zucker geben und die Zitronenabrieb dazu. Ich lasse das dann immer mindestens 45 Minuten „ziehen“.
  • Ca. 200ml Wasser erhitzen und über die Zitronen-/Zuckermischung geben. Nochmals ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  • Eine Karaffe bereitstellen und den Zitronen-Zucker-Wassermix mit Hilfe eines Siebs in die Karaffe geben.
  • Die Minzzweige waschen und abtupfen und die Blätter ebenfalls in die Karaffe geben. Kurz umrühren und mit stillem Wasser aufgießen.
  • Idealerweise in den Kühlschrank zum Kaltstellen geben und vor zum Servieren Eiswürfel in die Gläser geben.
Warum ich die Zitronen-Minz-Limonade so liebe?
Einfach zuzubereiten, ein Klassiker, erfrischend, echt süffig und außerdem ein Hingucker… Übrigens: Persönlich liebe ich die Kristallgläser von Libbey – hier bleiben die Getränke einfach länger kühl und sind äußerst dekorativ… Viel Spass beim Ausprobieren und Erfrischen!
 
       jkjkjkjkjkjk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s